MIT DEM STERNEKOCH
AUF DIE PISTE!

L’Apogée Courchevel eröffnet
mit neuen Winteraktivitäten die Saison

November 2021. Ein gemütlicher Kokon mit der Eleganz eines Palastes: Eingebettet in Courchevels schönste Gipfel inmitten der französischen Alpen befindet sich das speziell für Schneeliebhaber entworfene L’Apogée Courchevel. An der Spitze einer ehemaligen olympischen Skisprungschanze gelegen,  bietet es eine spektakuläre Aussicht und ein ideales Wintersport-Paradies sowohl für Familien als auch für erfahrene Skifahrer. Am 17. Dezember öffnet das legendäre Ski-Hotel der Oetker Collection mit sensationellem Programm für einen unvergesslichen Aufenthalt.


VIP SKI-ERLEBNIS MIT CHEFKOCH JEAN-LUC LEFRANCOIS


Ein aktives Erlebnis mit kulinarischem Schwung verspricht das sportliche Abenteuer mit dem Chefkoch Jean-Luc Lefrançois. Er ist nämlich nicht nur Koch, sondern auch passionierter Skifahrer: an der Seite von Lefrançois können Gäste das weltberühmte Skigebiet Les Trois Vallées erkunden, und dabei beim Einkehrschwung auch alles über seine Leidenschaft zum Kochen erfahren.

Jeden Winter beehrt der für seine Küche im Château Saint-Martin & Spa in Vence mit einem Michelin Stern geehrte Lefrançois das Schwesterhotel L’Apogée Courchevel. Hier beeindruckt er seine Gäste im Restaurant Koori mit Kreationen der japanischen Haute-Cuisine, die er sich bei ausgedehnten Aufenthalten im Land der aufgehenden Sonne erschloss. Was viele nicht wissen: Jean-Luc Lefrançois ist seit vielen Jahren ein erfolgreicher Triathlet und passionierter Skifahrer. Seine zwei Leidenschaften teilt Lefrançois in dieser Wintersaison im Rahmen der „VIP Experience“ mit gleichgesinnten Gästen, die sowohl den Sport als auch die Haute-Cuisine lieben. Auf dem Menü stehen Ski- und Langlauferlebnisse, kulinarische Höhenflüge und ein kleiner Ausflug in die japanische Kochkunst.

Das Programm:

Vormittag: Skifahren mit Jean-Luc Lefrançois (je nach Wunsch des Gastes: Alpinski, Langlaufen, Skitour)

Mittag: Gourmet-Picknick, von Jean-Luc Lefrançois zubereitet und anschließend Rückkehr zum Hotel

Nachmittag und Abend: Champagner und Kochkurs mit Jean-Luc Lefrançois im Feinschmecker-Restaurant Koori

*** Preis ab 880 Euro pro Person, jede weitere Person 80 Euro bzw. 40 Euro für Kinder unter 12 Jahren. Erlebnis exklusiv für Gäste des L’Apogée Courchevel und für Gruppen von maximal vier Personen. Die Übernachtung ist nicht im Preis inbegriffen. ***


ZAHLREICHE OUTDOOR-AKTIVITÄTEN 


Für alle Abenteuerlustigen, die Outdoor-Erlebnisse jenseits der Skier suchen, bietet L’Apogée ein vielseitiges Programm von fabelhaften Abenteuern mit Hundeschlitten, über nächtliche Mountainbike-Fahrten mit Schneereifen, einen Aufstieg auf einen gefrorenen Wasserfall bis hin zu einer Berg-Tour mit einem 470-PS-Schneemobil. Wer noch höher hinaus will, kann in einem Heißluftballon über die beeindruckende Alpenlandschaft fliegen. Mit diesem umfangreichen Programm lädt L’Apogée Courchevel Familien und Freunde ein, gemeinsam einzigartige Aktivitäten zu genießen und unvergessliche Erinnerungen in den französischen Alpen zu schaffen.


ENTSPANNUNG IM SPA L´APOGÉE


Nach einem Tag auf der Piste ist das Spa L’Apogée von La Prairie ein unwiderstehlicher Rückzugsort aus wohltuender Wärme, in dem die Gäste entspannen und ihre Lebensgeister wiedererwecken können. Eine zusätzliche Beauty- und eine Haarstyling-Lounge vervollständigen das Verwöhn-Angebot von Kopf bis Fuß, das auch ein Hammam, die Salz-Kristall Sauna und einen atemberaubenden Pool umfasst. Nach Erkundung des großen Wellnessangebots bieten ein Billardzimmer und eine Zigarrenlounge Spaß und Entspannung auf andere Art, während die Kleinsten im Kid’s Club spannende Unterhaltung finden.


Über L’ Apogée Courchevel

In den Französischen Alpen, im Le Jardin Alpin gelegen, ist das L’Apogée Courchevel Destination für luxusbegeisterte Winterliebhaber. Neben Sport heißt es vor allem Schönheit und Entspannung im L’Apogée Courchevel. Nach einem ausgiebigen Tag auf den traumhaften, 600 km langen Pisten des weltbekannten Skigebiets Trois Valées, die direkt über einen exklusiven Lift des Hotels erreichbar sind, laden Beauty-Salon und Wellness-Bereich zur Erholung ein. 33 Suiten, ein spektakuläres Penthouse und 20 großzügige Doppelzimmer bieten ein Ultimo an Luxus. Kreiert wurde die authentische Innenausstattung der Hotelanlagen von den Designern India Mahdavi und Joseph Dirand – und ist an Stil nicht zu überbieten. Als außergewöhnliches Highlight des Masterpiece Hotels brilliert besonders das Chalet L’Amarante mit seinen fünf luxuriösen en-suite-Schlafzimmern, Privatkino, Spa und Lounge-Bar. Gäste, deren Herzen beim Anblick schneebedeckter Alpenlandschaften höher schlagen, werden sich im L’Apogée Courchevel mehr als nur wohl fühlen.

oetkercollection.com



© 2020 WALDBURG PR. ALL RIGHTS RESERVED